8. Februar 2015

5

The question of my life ...

Es gibt sie. Die Frage meines Lebens. Eine Frage, die mir häufig gestellt wird & die ich äußerst kurios finde. Noch kurioser finde ich allerdings, dass sie mir auch von Leuten gestellt wird, die mich bereits jahrelang kennen.

"Sind deine Haare echt?"


Ähm. Ja. o.O Meine Haare sind echt. Nein, das ist keine Perücke. Ja, du kannst sie auch gerne mal eben anfassen & es überprüfen. Sie sind einfach ziemlich dick, von Natur aus unfassbar glatt & der schöne Glanz kommt wohl durch das Färben & meine Haarpflege. Einige der Sätze, die inzwischen eine relativ routinierte Antwort geworden sind. Denn ich wundere mich inzwischen irgendwie nicht mehr. Stattdessen finde ich es inzwischen einfach nur noch amüsant. & da die Frage erst dieses Wochenende mal wieder gestellt wurde, dachte ich, ich frage mal euch:
  
Welche lustige, blöde, kuriose oder nervtötende Frage wird euch häufig gestellt?


There is the question of my life. A question that is often asked of me and that I find very strange. Still curious, however, that it is also put to me by people who already know me for years.
"Is your hair real?"

Um. Yes. ò.ó My hair is real. No, that's not a wig. Yes, you can touch it and check it. My hair is simply quite thick, naturally incredibly smooth and beautiful gloss is probably due to the dyeing and my hair care. Some of the phrases that have become relatively routine response. Because I no longer wonder now anyway. Instead, I just find it amusing. And because the question was asked only this weekend again, I thought I'd ask you:

What funny, silly, strange or annoying question is put to you often?

 photo 5_zps38feb8d6.jpg

Kommentare:

  1. :-D Die Frage habe ich mir ehrlich gesagt auch schon bei dir gestellt. Da hast du richtig Glück. Meine sind verdammt dünn und mehr als Standart shampoo bekommen sie auch nie zu sehen. War seit etwa drei Jahren auch nicht mehr beim Friseur. Habe erst heute ca. 10cm abgeschnitten und trotzdem gehen Sie mir noch fast bis zum Po (ja ich schneide sie sogar selbst :-D) Bin sehr desinteressiert an meinen Haaren (Beichte des Tages von mir).
    Ich werde gerne mal gefragt ob ich Kontaktlinsen trage, also farbige. Habe so Gold braune Augen. Nachdem Twilight raus kam, wurde mir die Frage sehr oft gestellt. Klar, bin auch so ein Riesen Fan das ich ständig mit Vampir augen herum laufen möchte :-D Kontaktlinsen mit Spezial effekten, im Sonnenlicht golden und im Schatten Braun. Dann müsste ich mich so als Riesen Fan im Sonnenlicht auch mit Glitzer beschmeißen :-D Wenn meine Augen überbelichtet sind, sehen sie auch gerne mal Grau aus. Vermutlich ist es bei jedem so mit dem Licht und viel bei mir halt Dank twilight und der Ähnlichkeit meiner Augenfarbe mehr auf.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, dass deine Haare soo lang sind, habe ich gar nicht gedacht. Echt krass. Hoffentlich werden meine irgendwann auch so lang. Bisher musste ich ja bei der Länge bleiben, damit mein Undercut endlich rauswächst. Habe es jetzt auch fast geschafft. Lache mich trotzdem kaputt, dass du auch dachtest, dass es nicht meine echten Haare sind.
      Goldbraun ist aber auch wirklich eher eine seltene Augenfarbe. Eine schöne allerdings dazu! :)

      Löschen
  2. Du hast echt glück mit deinen Haaren, die sind echt beneidenswert =) Ich probiere demnächst Naturhaarfarbe aus, mal sehen wie das wird ^^
    Mir wird häufig die Frage gestellt, ob ich "Das ernst meine" . Irgendwie verstehen nur ganz wenige die Ironie hinter meinen Aussagen :-P
    Ich wünsch dir noch nen schönen Abend :-)
    Liebe Grüße
    Lisel von miss-flauschig.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das liebe Kompliment :)
      Ohja Ironie zu verstehen ist auch so eine Sache für sich *lacht*

      Löschen
  3. Hi,
    deine Haare sind echt beneidenswert, bei mir beschreibt dünnes Stroh meine Haare am besten.^^
    Ich werde ja oft gefragt ob Mirella mein Künstlername ist, ist aber euch etwas gemein weil ich ihn auch so nutze nur heiß ich halt wirklich so :P
    Die blödere Frage ist aber: "Warum bist du so groß?" und dann kommen meistens noch so ein Sprüche wie, "ich hab als Kind immer Fruchtzwerge gegessen und bin trotzdem nicht so groß geworden" mittlerweile antworte ich immer "na die heißen ja auch Zwerge und nicht Riesen und ich hab nie welche gegessen.." (was übrigens der Wahrheit entspricht)
    Naja ich glaube jeder bekommt hin und wieder eine blöde Frage gestellt, mit Humor zu Antworten kann glaube ich nicht schaden, oder?
    Lg, Mirella

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner