17. November 2014

2

{Recipe} Chocolate Cupcakes with Cream & Blueberries


Wisst ihr welche Arbeit im Haushalt ich überhaupt nicht mag? (Also neben all den anderen, die ich auch nicht so toll finde ...) Die Küchenschränke von Innen auswaschen. Aber es war mal wieder nötig & so habe ich mich am Sonntag spontan ans Werk gemacht. Dabei fielen mir mal wieder ein paar Koch- und Backbücher in die Hände. Aus einem habe ich dann spontan etwas gebacken.


Es entstanden diese süßen Schokoküchlein. Süß sind sie im wahrsten Sinne des Wortes. Deshalb sollte man ein nicht so süßes Topping verwenden. Dazu noch ein paar Früchte - Lecker. Bei mir natürlich Blaubeeren ;)


Zutaten:

150 g Schokolade
150 g Butter
150 g Zucker
2 Eier
150 g Mehl


Zubereitung:

Den Ofen vorheizen auf 175 °C. Butter & Schokolade schmelzen. Zucker & Eier schaumig rühren, das Mehl unterrühren. Dann die Schokoladen-Butter-Masse dazugeben & alles vermengen. Den Teig in die Formen geben und ca. 20 Minuten backen.

Das Topping musste ich zusammenschustern aus Sachen die noch da waren, daher gibt es dafür kein Rezept. Im Original besteht es aus Mascarpone, Frischkäse & Puderzucker.


Do you know what kind of work in the household I do not like? (Alongside all the others that I do not find that great ...) Cleaning my kitchen from the inside. But it was once again necessary and so I did it on sunday. When i did, i found all my cooking books, had a look in some of them & started baking ;) I made this sweet chocolate cakes. They are sweet, in the truest sense of the word. So you should use a not so sweet topping. Add a few fruits - delicious. For me of course blueberries! You need: 150 g chocolate, 150 g butter, 150 g sugar, 2 eggs & 150 g flour. Preparation: Preheat the oven to 175 °C. Melt butter & chocolate. Beat sugar & eggs until fluffy, stir in the flour. Then add the chocolate-butter-mass & mix everything. Pour the dough into the molds and bake for about 20 minutes. The topping I had to cobble together from the things that were still there, so there is no recipe for it. It originally is made from mascarpone, cream cheese & powdered sugar.

 photo 5_zps38feb8d6.jpg

Kommentare:

  1. Küchenschränke auswischen mag ich auch gar nicht - noch schlimmer finde ich allerdings den Kühlschrank auswischen. Vor allem, weil der bei uns auf dem Boden steht und man sich bücken muss, um da überhaupt richtig ran zu kommen.

    Na ja. Aber, wenn's zur Entschädigung so leckere Cupcakes gibt, macht das natürlich vieles wieder gut. ;)

    Mit lieben Grüßen,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner