23. November 2014

2

{DIY} Small surprises on hanger

Dieses Jahr bin ich mit dem Adventskalender etwas später dran als sonst, aber irgendwie hat es einfach vorher nicht geklappt die Kleinigkeiten zu besorgen. Jetzt hat er aber Formen angenommen. Nur ein paar Päckchen hängen noch nicht dran. Ich wollte ihn euch aber trotzdem zeigen, falls jemand noch später dran ist & noch eine Idee braucht! Zugegeben, er ist ja schon kitschig geworden, aber ich habe da zum Glück einen toleranten Mann, der das Ganze so kommentierte: "Passt halt zu dir, Liebling!" Stimmt ... 

Was ihr braucht:

Kleiderbügel
verschiedenes Geschenkpapier
Masking Tape
Packpapier
Stempel
Edding
Locher
verschiedene Stoffbänder
Paketschnur
Papier
Girlande


Wie es geht:

Eure Kleinigkeiten packt ihr in verschiedenes Geschenkpapier ein. Ich habe mich für das Farbschema Schwarz-Weiß-Rosa entschieden. Einzige Ausnahme bildet das braune Packpapier, dass ich bestempelt habe. Da könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Je mehr Stempel ihr besitzt, desto mehr Möglichkeiten habt ihr natürlich. Mit Edding habe ich die Nummern aufgemalt. Die Päckchen habe ich dann mit Stoffbändern an den Bügel gebunden. Entweder als Schleife drumbinden oder eine Ecke des Geschenkes mit Masking Tape verstärken, lochen & dann das Band durchfädeln. & auch der Bügel wurde mit einer Girlande umwickelt, damit er zur restlichen Weihnachtsdeko passt. Ich habe zwischendurch auch ein paar schöne Gedichte oder Gutscheine eingefügt. Einfach auf hübsches Papier schreiben, aufrollen & dazwischen hängen.


Was ist drin?

Weihnachtliche Schokobons
Schokoriegel
Kaugummi
Duftöl
Gummibärchen
Badezusatz
Haargummis
Gutscheine
Pralinen
Gedicht
Haarspülung


This year I am a little later than usual with the advent calender, but somehow it just did not work out to get the little things earlier. Now he took shape. Only a few packets are missing. I wanted to show you anyway, if someone still needs an idea! ;) What you need: hanger, different wrapping paper, masking tape, brown paper, stamps, edding, hole puncher, different fabric ribbon, paper.  

How it works: Pack your trifles in different wrapping paper. I have decided on the color scheme black and white pink. The only exception is the brown packing paper that I stamped. The more stamps you have, the more opportunities you have, of course. With Edding I painted the numbers. Then i tied the packages with nylon straps at the hanger. Either tie a loop or wrap a corner of the gift with Masking Tape to strengthen, punching and then run the tape through. Also the strap was wrapped with a garland, make it match the rest of Christmas decoration. I have also inserted in between a couple of nice poems or vouchers. Simply write on pretty paper, roll up & hang in between.

 photo 5_zps38feb8d6.jpg

Kommentare:

  1. Sieht auch sehr toll aus! ;) Ist ja auch ne Idee den einfach so aufzuhängen!
    Ich wünsche Dir nen schönen Abend bzw. schon fast wieder neuen Wochenstart!!!!
    LIebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß dein Kalender! <3
    Und spät dran? Du bist witzig. ;) Ich bin am Freitag mit meinem Teil unseres Adventskalenders fertig geworden (mein Freund und ich teilen uns die Nummern, jeder befüllt die Hälfte) - und dachte noch: Wow, Sarah: So früh warst du noch nie. ;)

    Liebe Grüße zu dir,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner