11. Mai 2014

4

{Let's cook together} Herb-Cheese-Muffins

Huhu. Ich melde mich auch mal wieder. Zur Zeit bin ich ziemlich eingespannt. Aber das bin ich auch gerne. Auf der einen Seite muss ich für meine Prüfung lernen, aber ich bin auch viel im Fitnessstudio & da gibt es dann auch nicht all zu viel zu erzählen. Außer, dass ich Muskelkater hab ;) Aber kommen wir zu den schönen bzw. leckeren Dingen des Lebens. Das Motto bei "Let's cook together" ist diesen Monat: Deftiges aus dem Muffinförmchen. Erst war ich mir nicht sicher was ich dazu mache, aber nachdem meine Kollegin im Kindergarten diese tollen Muffins gebacken hatte, stand es fest: Es gibt Kräuter-Käse-Muffins. Ich kann mir total gut vorstellen, die im Sommer mit zu einem Picknick oder mit auf eine Fahrradtour zu nehmen. Denn sie sind absolut robust & dazu lecker herzhaft.


Zutaten für 10 Stück:

280 g Mehl
1 EL Backpulver
1 TL Salz
125 g geriebener Käse
2 EL frische gehackte Petersilie
2 EL frisches gehacktes Basilikum
1 EL Oregano
Schwarzer Pfeffer
2 Eier
200 ml fettarme Milch
75 g zerlassene Butter


Zubereitung:

Backofen auf 190°C vorheizen. Eine Muffinsform mit Semmelbröseln auskleiden. Mit Muffinförmchen klappt es nicht so gut. Mehl, Backpulver & Salz in eine Schüssel sieben. Dreiviertel vom Käse, Petersilie, Basilikum, Oregano & Pfeffer hinzufügen. Verrühren. In einer anderen Schüssel Milch, Eier & Butter verquirlen. Über die trockenen Zutaten geben & verrühren. Sollte es zu flüssig sein noch etwas Mehl dazu geben. Der Teig darf ruhig etwas klumpig sein. Diesen dann in die Form geben & den restlichen Käse oben auf den Muffins verteilen. Um die 25 Minuten backen.


In the last days i have not written anything. I was really busy. But i liked it. I learn for my exam & i was at the gym. So nothing really to tell, just that my muscles are sore ;) It is time for "Let's cook together again. This time i made herb cheese muffins. I think they are pretty perfect to take away. You will need 180 g flour, 1 tbsp baking powder, 1 tsp. salt, 125 grated cheese, 2 tbsp. fresh minced parsley, 2 tbsp. fresh minced basil, 1 tsp. Oregano, black pepper, 2 eggs, 200 ml fatfree milk, 75 g melted butter. Turn on the oven at 190°C. Cover out the muffin trunk with breadcrumbs. It works better than using paper muffins cups. Grade flour, salt & baking powder together. Then give three-fourth of the cheese, parsley, basil, oregano & black pepper to it. Mix. Take a second bowl & mix milk, butter & eggs together. Then give it to the dry ingredients & mix. The dough can be a bit clumpy. If it is too wet, please give in a bit more flour. Then give it into the muffin sheets & put the rest cheese on the tops. Bake for about 25 minutes.


 photo 5_zps38feb8d6.jpg

Kommentare:

  1. Sieht sehr lecker aus und wandert gleich mal auf die Rezeptliste :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sieht mega gut aus! Muss ich mal ausprobieren <333

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen wirklich sehr lecker aus! Auf meiner Seite gibt es gerade ein Event zum Thema "Auflauf&Co". Schaut doch mal vorbei. Würde mich freuen, wenn du dabei bist.

    http://inaisst.blogspot.de/2014/11/2-blog-event-auflauf-co.html

    Gruß Ina

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner