8. April 2014

2

{DIY} Easter eggs with tissue paper

Im Kindergarten habe ich mit den Kids dieses Jahr eine ganz einfach Technik zum Ostereierfärben genutzt. Die ist auch für die Kleinsten geeignet, weil eigentlich nichts schief gehen kann.


Das Seidenpapier wird erstmal in kleine Schnipsel geschnitten. Welche Farben du verwendest ist fast egal. Ich habe nur festgestellt, dass gelb, leider nicht gut gefärbt hat. 


Dann legst du Küchenrolle vor dir aus & befeuchtest diese. Darauf werden nun die Schnipsel verteilt.


Dann wird das Ei in die Mitte gelegt & eingewickelt. Die Schnipsel müssen am Ei pappen, damit sie die Farbe abgeben können.


Dann einige Stunden trocknen lassen & wieder auswickeln. Restliche Schnipsel entfernen & fertig ist das Ei. Ganz easy oder?


This year i tried a new technique with the kids to colour the easter eggs. It is super simple, so the little ones can do it was well. You just need eggs, tissue paper, kitchen roll, a sponge & scissors. Cut the tissue paper into pieces. Then take some kitchen roll & place it in front of you. Make it damp & put the tissue paper pieces on it. Put the egg in the middle & wrap it. Let it dry for some hours & then remove everything. Now you can see the colour of the tissue paper got on the egg. I think every colour will work, except yellow. Hope you enjoyed this little idea.

 photo 5_zps38feb8d6.jpg

Kommentare:

  1. Aloha Ina,
    das ist so eine schöne Idee:-)
    haben wir vor ein paar Jahren auch mal ausprobiert (die Idee kam mir damals im Kindergarten als ich mit den Kindern gebastelt habe und das Seidenpapier ständig abfärbte, wenn man mit Kleister gearbeitet hat) und fand es großartig.
    Ich werde es dieses Jahr wohl wieder mit Schütteleiern ausprobieren, die haben mir beim letzten mal schon so gut gefallen:-)
    Danke für den Tipp mit der thaimassage, ich glaube das ich aktuell wohl Wellness vorziehen würde, einfach momentan ein echt stressige Arbeitszeit -.-#
    Wenn du möchtest, können wir ja vielleicht nächstes Mal gemeinsam so eine Veranstaltung besuchen?
    Ich glaube, das wir recht nah beieinander wohnen.
    Magst du denn eher etwas in der vintage Richtung oder auch gern Rockabilly, Rock n´Roll und Co?
    Lieben Gruß und dir noch einen wunderbaren Tag

    AntwortenLöschen
  2. Ou, so haben wir das früher im Kindergarten auch immer gemacht :))

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner