30. März 2014

3

{New In} Smart Basics

Der Frühling ist endlich richtig sichtbar & auch spürbar. Zeit seine Wintersachen einzumotten & die Sommersachen hervorzukramen. Hab ich auch gemacht & mich auf einige Teil ziemlich gefreut, die ich letztes Jahr nur kurz tragen konnte. Weil ich sie mir neu gekauft hatte & dann wurde es eben wieder kälter & ich konte sie nicht mehr anziehen. Blöd dann nur, wenn die Sachen nicht mehr passen. Zu eng wäre natürlich frustrierend, aber in den Fall finde ich auch zu weit irgendwie echt schade. Naja, also mussten ein paar neue Sachen her. Da ich mir im letzten Jahr fast keine Basics zugelegt habe, habe ich jetzt mal einen puren Basicskauf gemacht. & hier sind einige der Teile:


Dieser Post verspätete sich überigens um einen Tag wegen einem kleinen häuslichen Unfall. Der Liebste wollte sein Handy an meinen Laptop anschließen. Beim Hochheben des Kabels fing dieses an zu pendeln. & da ich auf dem Bett saß pendelte es leider genau in mein Auge. Autsch. So ein kleines Metallteil ist doch ziemlich hart gegen mein Auge. Also saß ich erstmal eine halbe Stunde mit Kühlakku & Fletschauge da. Lustigerweise sind die Fotos oben doch ganz gut geworden, obwohl die nach dem Unfall entstanden sind. Ungeschminkt versteht sich. Mein Auge fand die Vorstellung von Wimpernzange & Wimperntusche irgendwie nicht so verlocken. Haha. Inzwischen geht es meinem Auge aber wieder gut. & ihr habt einen kleinen Einblick in den Teil des Lebens bekommen, der sonst auf Blogs gerne ausgespart wird: das Echte! ;)

PS: Denkt an mein Give-Away. Das endet morgen.


Now here in Germany spring is coming along. So i rummaged in my closet to put out the summer clothes. Sadly i had to find out that they do not fit anymore. No, not too tight - too loose! I was a bit upset, because some of the things i had not worn many times, but that is life if you beginn to like sport & working on your body. So i decided to buy some new clothes: basics. I rarely bought basics in the last year, so it was more than necessary to do this. Some of them you can see above. Along with this post came a little domestic accident. I cannot describe it well in english, but the end of the story is, that an usb cable hit my eye. It hurt very much & i had to cool it half an hour. Curiously the photos above went quite well, althought we made them after that accident & i was not able to put on make up. Haha. Meanwhile my eye is well again, but i thought to share the story to show what most blogs do not show: the real life ;)


 photo 5_zps38feb8d6.jpg

Kommentare:

  1. Aaa..das gepunktete T-Shirt ist schick! Ich hab passend dazu nen Rock und ne Hose mir kürz gekauft, wo gab es das? :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alle Sachen habe ich von h&m aus dem Online Shop.

      Löschen
    2. Danke!!! Stand das dabei oder habe ich das überlesen? Wäre cool, wenn Du es das nächste Mal dazuschreiben würdest ;). Liebe Grüße

      Löschen

 
© Design by Neat Design Corner