3. November 2013

3

Goodbye October - Hello November

Wow jetzt ist es schon November. Wir sind nass & stürmisch endgültig in den Herbst & den dunklen Teil des Jahres gestartet. Nachdem wir alle Halloween, Samhain oder Allerheiligen gefeiert haben geht es nun zuerst auf das Laternenfest zu & dann auch schon in großen Schritten auf die Weihnachts- und Adventszeit. Ist doch immer wieder erstaunlich, wie schnell ein Jahr vorbei geht.



Schön fand ich auf jeden Fall, dass der Oktober im Großen & Ganzen noch so schön war. So sind wir im Kindergarten relativ trocken durch unsere Waldwoche gekommen & in meinem Urlaub konnte ich auch einige Zeit draußen verbringen & viel werkeln. Aber lest selbst:

In der Küche wurde wieder so einiges getan.
Ich kochte Hagebutten-Marmelade, zeigte euch wie man gefüllte Ofenkartoffeln macht
Außerdem schaffte ich es mal wieder auf den Markt & zeigte euch was im Körbchen landete.

war mit dem Liebsten bei Ikea um einen Schuhschrank auszusuchen
& in diesem Zuge wurde auch der Flur renoviert.
Ist inzwischen natürlich fertig - Fotos zeige ich euch noch.

Außerdem stellte ich euch mein Lieblings-Make-Up im Herbst vor,
zeigte euch mein Faible für den Leo-Print

Super spannend war für mich natürlich auch mein erstes Tattoo,
dass übrigens gut verheilt, aber auch darüber berichte ich noch mal.
Ansonsten gab es noch einen kleinen Entspannungsbeitrag für euch
& eine kleine Fragerunde an mich. 


Im November freue ich mich auf das Lichterfest im Kindergarten,
die Weihnachtsvorbereitungen,
den neuen Panem-Teil, der in die Kinos kommt,
das Backen mit Susi & evtl. schon einen ersten Adventsmarkt.

Auf was freut ihr euch?


Kommentare:

  1. Auf den neuen Panem Teil freue ich mich auch schon total. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich auf meinen Geburtstag^^

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Jahr freue ich mich so unglaublich doll auf die Vorweihnachtszeit, hoffentlich geht die nicht wieder so schnell um.
    Das Makeup habe ich mit Taschentüchern und Holzleim gemacht (also sollte man vllt nicht unbedingt nachmachen sondern lieber Wimpernkleber zum Kleben verwenden :D) und dann mit diversen roten Blushes und Kunstblut eingefärbt

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner