5. September 2013

3

{Rezept} Zwetschgen-Teilchen

Überall in den Läden sieht man sie nun: die Zwetschgen. Da konnte auch ich nicht wiederstehen & habe einfach mal ein paar mitgenommen. Wie verarbeiten? Viel Zeit hatte ich nicht wegen der Facharbeit. Also etwas das schnell geht & wo ich am besten alle Zutaten aus dem Kopf aufsagen kann, damit ich sie auch direkt einkaufen kann. Klar, dass mir die Rahmmischung direkt einfiel. Also wieder einmal. Ich hoffe es langweilt euch nicht schon, aber es ist echt sooo einfach & sooo lecker. Nach Johannisbeeren & Erdbeeren, nun also auch die Zwetschgen. Ich glaub es ist egal was man nimmt - passt einfach immer.


Zutaten für 6 Nester:

6 Strudelteigblätter
Zwetschgen (so ca. 2 Hände)
100 g Zucker
2 Eier
2 Becher Creme fraiche
2 EL Puddingpulver Vanille 



Zubereitung:


Strudelteigblätter vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank, aber nicht aus der Packung nehmen. Den Ofen vorheizen wie auf der Packung beschrieben (bei mir waren es ~ 180°C). Die Zwetschgen entkernen und vierteln. Den Zucker, die Eier, den Creme fraiche und das Puddingpulver verrühren. Eine Form für  Minikuchen (ich nahm diese) fetten. Jedes Strudelteigblatt so falten: Alle vier Ecken zur Mitte falten & dann in die Form setzen. Überstehenden Teig reinfalten. Nicht zu sehr drücken! Dann die Zwetschgen aufteilen & die Creme einfüllen, bis die Früchte bedeckt sind. In den Ofen tun & Packungshinweise beachten. Meine waren allerdings viel schneller gut - so nach 20 Minuten. Außerdem habe ich nach ca. 12 Minuten die Temperatur auf ca. 170°C zurück gedreht.


Liebe Grüße
Ayumi

Kommentare:

  1. Hui das sieht aber lecker aus. Schade nur, das ich Zwetschgen nicht so gerne mag. Das Teeservice ist ja mal richtig hübsch!!

    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr lecker aus, ein bisschen so wie die hippen Süßspeisen in bunten, gemütlichen Cupcake Läden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meine, dass morgen sogar ein Holi Festival in Oberhausen ist! Bin mir mit dem Termin nicht ganz sicher, aber ich weiß auf jeden Fall, dass es im Revierpark Vonderort stattfindet. Hätte ich das eher gewusst wäre ich natürlich lieber in OB als in Essen gegangen aber jetzt ist das WE leider schon verplant.

      Löschen

 
© Design by Neat Design Corner