3. Februar 2013

5

{7 Sachen am Sonntag} Keinem schönen um ehrlich zu sein ..

 Jeden Sonntag, 7 Sachen für die ich meine Hände gebraucht habe.
Egal ob für 5 Stunden oder 5 Minuten.
Eine Idee von Frau Liebe.


1. Ich möchte mal wieder abnehmen & versuche es diesmal mit Hilfe der "Shap Up"-App. Bisher finde ich sie gut.
2. Lecker gefrühstückt & natürlich auch brav alles eingetragen. Aufwendig, also hoffentlich lohnt es.
3. All diese kleinen Teilchen umgedreht. Was es damit auf sich hat erfahrt ihr Dienstag.
4. Einen wahren Bügelmarathon begangen. Das war soooo viel.
5. Den Einkaufszettel geschrieben. Bisher klappt unser Vorhaben gut. Yay.
6. Ein Schaumbad genommen um meine lahmen Arme zu entspannen.
7. Mich nach dem Yoga in meinen geringelten Kuschelpulli geworfen & beschlossen ungeschminkt zu bleiben.
8. Durch eins meiner Backbücher geblättert & überlegt was ich die Woche backen möchte.
9. Sehr geweint, weil meine beste Freundin meint wir haben uns auseinander gelebt & damit die Freundschaft beendet hat. Es war abzusehen, weil sie sich ewig nicht meldete. Tut trotzdem ziemlich weh.


Hoffe euer Sonntag war besser.
Ayumi

Kommentare:

  1. *dislike*, weil Du deine beste Freundin verloren hast - aber Köpfchen hoch, das wird schon. Meine Freundschafts zu meiner beste Freundin habe ich vorn halbes Jahr in die Tonne geworfen. Lief nur noch blöd.

    Schönen Sonntag Abend. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich nach einem entspannten Sonntag an.. zumindest bis auf die sache mit deiner freundin. das ist sehr schade :( *virtuelle umarmung schick*

    AntwortenLöschen
  3. Das mit deiner besten Freundin tut mir total leid. Sowas schmerzt ganz schön. Ich hatte das auch mal. -tröstundinarmnehmundganzfestedrück-

    Aber sonst klingt dein Sonntag sehr viel versprechend. Hast viel getan. Ich versuche auch abzunehmen, darf aber jetzt durch die Krankheit (die ja jetzt endlich weg ist) 1-2 Monate keinen Sport treiben. Was mich natürlich ein wenig wurmt. Naja kann man nichts dran machen. Aber ich darf ab morgen endlich wieder arbeiten gehen. -Juhuuu-

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. ich hab auch vor einem halben Jahr die Freundschaft zu meiner besten Freundin beendet, ging auch gar nicht mehr
    ich bin da immer ein Mensch, der vor sowas immer große Angst hat, weil ich befürchte, dass ein Loch zurück bleibt
    aber so war es garnicht
    tut weh, aber im nachhinein ist es erleichternd, weil die Zeit davor meist schon irgendwie eine Belastung war
    und es kamen in der Zeit auch dafür einige Menschen neu in mein Leben, das ist einfach das Leben :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch schonmal meine beste Freundin verloren. Wir haben uns ohne ein Wort des Abschieds auseinandergelebt. Halt den Kopf hoch! Es wird weniger wehtun, das kann ich versprechen!

    Ansonsten...Dieses Küchenzauber Buch starrt mich an!
    Das ist ja so niedlich!!

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner