20. Januar 2013

1

{Rezept} Mein Beitrag zum Cupcake Kreativwettbewerb

Die liebe Steffi von Perlenhuhn hat eine tolle Mitmachaktion gestartet:


Da musste ich doch direkt mitmachen. Ich hatte mir eh schon länger mal wieder vorgenommen Cupcakes zu backen. Da ich noch Mango da hatte sollten es welche mit dieser Frucht werden. Weil ich aber umgedreht keinen Frischkäse, Quark oder Buttermilch da hatte musste ich wirklich kreativ werden, was ich für den Teig nehme. So entstand ein ganz neues Rezept für leckere Mango-Vanille-Cupcakes!
 

Zutaten für 6 Stück:

55 g Mehl
40 g gemahlene Mandeln
1½  TL Backpulver
½ Packung Vanillepuddingpulver
45 g brauner Zucker
½ Packung Vanillezucker
2 Eier
75 g Butter/Margarine
½ Mango


Zubereitung:

Heizt den Ofen auf 180°c vor. Schält die Mango & schneidet sie in kleine Stücke
Ich schätze ihr braucht so 80g. Mischt Mehl, Backpulver, Mandeln & Puddingpulver. Zerlasst die Butter bzw. Magarine. Dann gebt ihr die Butter, den Zucker, Vanillezucker & die Eier dazu. Verarbeitet alles zu einem Teig. Füllt je Cupcake einen Klecks Teig ein, füllt ein paar Mangostücke rein & verschließt sie dann wieder mit einem Klecks Teig. Verteilt den Teig regelmäßig & backt die Cupcakes dann bei 25 Minuten goldbraun.


Das Topping:

Nach dem Auskühlen der Cupcakes schlagt ihr 200 ml Sahne mit einem Päckchen Vanillezucker, einer Packung Sahnesteif & einem Tütchen Orangenabrieb steif. Füllt das Ganze dann in einen Spritzbeutel & verteilt es auf Cupcakes. Noch ein Stückchen Mango obendauf & fertig seid ihr.

Viel Spaß beim Nachbacken!
Ayumi

----------------------------------------------------------------------------------------------

Hi there! Steffi blogger of Perlenhuhn started a cupcake creative competition and i decided to take part. My share is this recipe for six mango vanilla cupcakes. You will need 55 gram flour, 40 gram kibbled almonds, 1½ teaspoon backing powder, ½ package blancmage powder vanilla, 45 gram brown sugar, ½ package vanilla sugar, 2 eggs, 75 gram butter or margarine and half of a mango. Before you start heat your baking oven at 180°c. Now you have to cut the mango into little pieces. I think you will need about 80 gram. Mix flour, baking powder, kibbled almonds and blancmage powder. Dissolve the butter. Then give it together with the sugar, vanilla sugar and the eggs to the dry ingredients. Mix it till you have an smoothy dough. Fill a blob of it in in every form, give some pieces of the mango in it and lock it with another blob of dough. Then give them into the oven and bake them for ~25 Minutes. For the Topping you take 200 ml cream, one package vanilla sugar, one package "whip it" from dr. oetker or another thing that helps to stay the cream stiff and a package rub of orange. Mix it all till it's stiff. Then give it into a pastry bag and put it on your cupcakes. With another piece of mango on the top it looks really nice & you are done. I hope you have fun while trying!

1 Kommentar:

  1. mhhhh, schauen lecker aus :)
    und ganz viel Glück dür den Wettbewerb :)

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner