30. Dezember 2012

2

Jahresrückblick: Goodbye 2012

Da ist 2012 auch schon wieder um. Je älter ich werde, desto schneller vergeht die Zeit irgendwie. Früher konnte ich das gar nicht verstehen, wenn die Erwachsenen das gesagt haben - heute schon. Tja & wie war 2012 nun? Schaut es auch in meinem Jahresrückblick an. Die Fragen stammen übrigens von Cityglamblog. Wer also auch so einen gestalten möchte - nur zu.


Die schönsten Momente des Jahres

- Das Landsknecht Hurra. 5 Tage Mittelalter in atemberaubender Kulisse!
- Das Meer wiedergesehen zu haben in unserem Urlaub an der Nordsee.
- Das alte abgebrannte Haus zu durchstreifen & unvergessliche Momente in der Sommerwiese.
- Als der Liebste die Ausbildung bekommen hat.
- Die Hochzeit von Tobi & Susi. 
 



Geliebte Lieder 2012





- Lana Del Ray: Summertime Sadness, Born to die, Blue Jeans
- Birdy: Skinny Love, Terrible Love, People help the People
- Philipp Poisel: Wolke 7, Für keine Kohle dieser Welt, Ich will nur ... & eigentlich alle
- Thees Uhlmann: & Jay-Z singt uns ein Lied
- Tiemo Hauer: Mädchen aus Berlin, Kopf & Seele, Ehrlich glücklich
- Mikroboy: Solang der Mut den Zweifel schlägt
- Haudegen: Flügel & Schwert, Der Tag den ich nie vergesse, Rot makiert
- Loreena McKennitt: Dantes Prayer
- And One: Krieger, Für, Military Fashion Show
- Qntal: Palästinalied
- Landknechtlieder: Unser schöne Fraue, Wir zogen in das Feld, Flandern in Not 
 


 
Entdecktes & Geliebtes in 2012?




- Auto fahren. Jetzt wo ich es kann mag ich es echt gern.
- Mein Morgenkreis. Egal wie schwierig das manchmal mit den Kleinen ist <3
- Meine Möbel in weiß.
- Wie gut der Liebste drauf ist seit er wieder arbeitet.
- In den Feldern in der Sonne liegen.
- Tsuki. Weil wir uns so gut verstehen :) 
- Mittelalter mit den richtigen Leuten - so macht das Hobby richtig Laune! 


Gehasst und genervt haben?




- Mal wieder so viel krank sein.
- Dass die Spielemesse wieder kleiner geworden ist - lohnt fast nicht mehr.
- Dass mein Laptop den Geist aufgegeben hat.
- So ein paar Bürokratische Sachen.




Meine Pläne für 2013

- Eine Fortbildung zum Fachwirt für Erziehungswesen besuchen.
- Mit meiner Mum ein tolles Brautkleid für ihre Hochzeit kaufen.
- Einige Sachen für Mittelalter herstellen.
- Die restlichen Möbel auch noch weiß machen (lassen vom Liebsten).
- Endlich mal auf ein Lolita-Meet-Up gehen.
- Die Weihnachtskilos möglichst schnell wieder loswerden.
- Den Osnabrücker Kongress besuchen.
- Wieder aufs Amphi gehen & den Japantag besuchen.

& natürlich weiter bloggen! 

  

Kommentare:

  1. Ach herrje. :D Ich freu mich auch, das wir uns so gut verstehen. Bist mir schon richtig ans Herz gewachsen, Süße!

    AntwortenLöschen
  2. ein wundervoller rückblick :D
    das eichhörnchenbild ist ja zuuuuckersüß!

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner