12. Dezember 2012

0

{Adventskalender} Türchen 12



Heute gibt es ein total leckeres Rezept, dass mal so gar nicht weihnachtlich ist. Dafür ist es aber vegan & somit mal für hoffentlich jeden Gaumen meiner Leser geeignet ;D Ich jedenfalls liebe dieses Curry.

Süßkartoffel-Ananas-Curry

Zutaten für 2 Personen:

¼ frische Ananas
400 g Süßkartoffeln
½ Zwiebel
1 mittlere Möhren
1 mittlere Zucchini
Salz, Pfeffer, Zucker & Öl
Mandelblättchen
Kokosmilch
Curry 
 

Zubereitung:

Ananas grob würfeln & in einer Pfanne ohne Fett goldbraun braten.
Pfeffern & zur Seite stellen.
Zwiebeln, Möhren, Zucchini & Süßkartoffeln würfeln.
Zwiebeln mit Öl andünsten, dann die Möhren & Süßkartoffeln dazu geben.
Unter rühren mit andünsten & mit Salz, Pfeffer, sowie Zucker würzen.
Nach einiger Zeit die Zucchiniwürfel zugeben & kurz mit dünsten.
Dann die Kokosmilch (& evtl. einen Schuss Cremefine) zugeben & 10 Minuten köcheln lassen.
In der Zwischenzeit Mandelblättchen rösten.
Das Essen noch mit Curry abschmecken & die Ananas unterheben.
Mit Mandelblättchen garniert servieren.
Guten Appetit!
  Sorry für die schlechte Bildqualität, aber ich hab abends gekocht.
Ich hoffe euch schmeckt's!
Ayumi 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
© Design by Neat Design Corner