1. November 2012

1

Goodbye October - Hello November

Meine Güte. Der Monat ging mal wieder um wie nichts. Ich habe sowieso das Gefühl, dass die Zeit schneller geht, je älter man wird. Vielleicht liegt es aber auch nur daran, dass man durch die Arbeit in einen Trott gerät &  da ja nicht viel bleibt um die Tage unterschiedlich & spannend zu gestalten - zumindest nicht so wie "früher". Haha, das klingt als wäre ich schon eine alte Oma. Oh man.



Was im Oktober so passiert ist:

Ich habe erneut mit Licht gemalt,
mich über 80+ LeserInnen gefreut,
mir mal wieder die Haare gefärbt
Ansonsten war ich spazieren,
habe dazu aufgerufen sich am Adventskalender zu beteiligen,
 mich in einen Sugar Skull verwandelt,
die Spielemesse besucht,
& habe mir ein Eskimo-Piercing stechen lassen.
Außerdem habe ich noch Ikea & den Frankenhof besucht.




Im November freue ich mich auf:

Auf den neuen Bond-Film.
Das Saisonabschlusslager auf Burg Holzheim.
Sankt Martin & den Laternenzug.
Ein oder vielleicht sogar zwei Bloginterviews.
Das Ausprobieren meiner neuen Tarte-Form.
Das Backen der ersten Plätzchen.
Den Abschluss der Twilight-Saga im Filmformat.

Worauf freut ihr euch?

Ayumi

1 Kommentar:

  1. Auf letzteres in deiner Liste freu ich mich auch schon wahnsinnig drauf. :)
    worauf ich mich noch mehr freue: Meine Wohnung fertig gestalten + Deko, Herbstdeko basteln, endlich mal wieder backen und neue Rezepte an sich ausprobieren, Adventskalender basteln, viel unterwegs sein und neues Erkunden.

    xoxo Bella

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner