22. November 2012

2

{DIY} Simpler Adventskalender auf den letzten Drücker

Tja, ich bin so damit beschäftigt alle Posts für den Blog-Adventskalender vorzubereiten, krank im Bett zu liegen & mich auszufiebern, alles Mögliche bei Kleiderkreisel zu erwerben, mich an neuen Rezepten auszuprobieren & die Wohnung "noch mal eben" vor Weihnachten unzugestalten, dass ich kaum zum bloggen komme & auch mit dem Adventskalender des Liebsten echt spät dran bin. Da ich ja zu Weihnachten weiß liebe, habe ich einfach weiße Butterbrottüten bei Depot besorgt. Quasi die, die auf allen Blogs in braun zu bewundern sind. Es gibt sie auch in weiß für 3.99 € oder so. Dazu passend gibt es noch tolle bunte Sticker mit Zahlen von 1-24. Zack, beides eingesackt. Dazu noch etwas Masking Tape & schon sind die ersten Tütchen verpackt. Alle noch nicht. Da muss ich erstmal noch ein paar schöne Sachen besorgen, die ich reinstecken kann. Was, wird natürlich nicht verraten ;)


Wo oder wie ich die aufhänge/aufstelle weiß ich noch nicht so recht. Vielleicht finde ich ein hübsches Körbchen wo ich die reindrapieren kann. Oder doch ne Schnur spannen? Bleibt noch spannend...

Viel Spaß beim Nachmachen ;D
Ayumi


Kommentare:

  1. *lach* so ähnlich gestalte ich meinen Adventskalender für den Herrn Freund auch :D Nächte Woche wenn er nicht da ist, wird daran gearbeitet, vorher hab ich noch Zeit, alles zu besorgen, was rein soll :)

    AntwortenLöschen
  2. Ooohja! Ich werd wahrscheinlich mit 4-5 Kameras um mein Hals da rumlaufen :D dementsprechend viele Fotos wirds dann geben ^^
    Bin mir halt momentan am überlegen, mir'n Smartphone zu schenken um so viel wie möglich so schnell wie möglich zu teilen :)
    wär doch super wenn alle es Tag für Tag verfolgen könnten :D

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner