22. Oktober 2012

3

Spielemesse Essen

Am Sonntag waren wir auf der Spielemesse in Essen. Wir gehen ja jedes Jahr hin & ich fand es auch bisher immer schön. Aber leider wird die Messe immer kleiner & darum finde ich nicht, dass es sich so richtig gelohnt  hat. Wir haben dieses Mal auch kein einziges Spiel gekauft. Zwei haben uns zwar angesprochen, waren uns dann aber doch zu teuer. Das eine war "City of Horror" & das haben wir auch angespielt. Es geht darum, dass man eine Zombiinvasion in der Stadt überleben muss. Dazu bekommnt man drei Charactere mit verschiedenen Fähigkeiten. Je mehr man von diesen nach Phase vier noch als lebendig verbuchen kann, desto mehr Sigpunkte gibt es. & das auch nur, wenn man für jeden Überlebenden eine Impfung sicherstellen konnte. Das Spiel geht jeder gegen jeden & ist schon sehr brutal. Denn wenn man die Zombies nicht bekämpfen kann & es zu einem Angriff kommt, müssen die Spieler abstimmen wer sterben soll. Es gilt also Bündnisse zu schmieden & mit wertvollen Material (Impfungen, Konserven & Aktionkarten) zu handeln. Wir fanden das Spiel echt gut & hatten jede Menge Spaß. Wir sind aber alle auch absolut nicht nachtragend & nicht beleidigt wenn es sich mal gegen uns verbündet. Wer da empfindlich ist oder mit schlechten Verlierern spielt wird sicherlich nicht soo viel Spaß an den Spiel haben, da es schnell zu Twist führen kann. Weitere Infos findet ihr hier. Der Spielplan während wir spielten:


In der Rollenspielhalle durchforsteten wir dann so ziemlich jeden Stand nach DSA-Abenteuern. Da wurden wir auch fündig & konnten ein paar Schnäppchen machen :)

Zwei Abenteuer die als Mängelexemplare ausgeschrieben waren & daher nur 6 bzw. 7 € gekostet haben. Supi. & dann nach noch eine Kampagne die ich als nächstes meistern werden für insgesamt 15 €. Tschaka.



Ansonsten möchte ich euch dieses Bild vom Liebsten & mir nicht vorenthalten, weil wir einfach nur göttlich bescheuert aussehen! Na wer sind wir?


Mit dabei waren wieder Tobi & Susi. Da schauen die beiden gerade neue Spiele an - was ja irgendwie eine der Hauptbeschäftigungen auf der Spielemesse ist ;)
 

Und noch ein Spiel dass total süß aussah, aber leider nur auf französich erschienen war. Allerdings gibt es es nächstes Jahr vielleicht schon auf deutsch oder englisch & dann würd ich es sehr gern mal anspielen. Die Optik besticht einfach!
 

Letztes Mal waren viel mehr interessante Leute unterwegs, allerdings waren wir dieses Mal ja auch Sonntag da & da gabs eigentlich fast nix interessantes an Kostümen zu sehen. Schade! Falls wir nächstes Jahr wieder gehen, dann wieder Samstag. Irgendwie gehören ja all die skurielen Verkleidungen einfach dazu ...

Liebe Grüße
Ayumi



Kommentare:

  1. Wie schön, du warst auch da :) Und wie ich sehe etwas erfolgreicher als ich^^ Wie oft warst du schon da? Ich war letztes Jahr zum ersten Mal und fand sie dieses Jahr nicht wesentlich kleiner, allerdings verliere ich bei Messen immer so schnell den Überblick. Und ich meine letztes Jahr hätte es noch eine ganze Halle, in der nur gespielt wurde gegeben, oder wir haben sie dieses Jahr einfach nur nicht mehr gefunden :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh da würde ich auch gerne mal hin! ^-^
    Irgendwie verpasse ich die Daten immer xD

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss so über Euer Bild lachen....
    Hoffe Ihr hattet einen schönen Tag in Essen ;)

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner