3. Oktober 2012

4

{Rezept} Apfel-Tarte ala Sofie

Der Titel lässt es schon erkennen. Ich habe mich von Sofie inspirieren lassen diese wundervolle Apfel-Tarte nachzubacken. Die sah auf ihrem Blog einfach so dermaßen lecker aus, dass ich gar nicht anders konnte, als die auch auszuprobieren. & sie ist auch wirklich super simpel - die kriegt jeder/r hin! Sofie hat natürlich so total schöne Tartlettförmchen & ich natürlich nicht. Ich habe leider nicht mal eine Pieform. Also musste die gute alte Springform herhalten. Sieht nachher aber auch schön aus. Das angepasste Rezept:


Zutaten:

275 g fertiger Blätterteig
1 Ei
 2 Äpfel (Boskop)
½ Zitrone
Weißer & Brauner Zucker
Zimt
Sesam


Zubereitung:

Den Blätterteig in die Form geben & den Rand hochdrücken.
Das Ei aufschlagen & vermengen.
Damit den Rand einpinseln.
Die Äpfel in dünne Scheiben schneiden & auf dem Boden auslegen.
Mit dem Saft der Zitrone beträufeln.
Mit weißem & braunem Zucker, sowie Zimt & Sesam bestreuen.
Bei 180°C ca. 15 - 20 Minuten backen lassen.
 
Da ich zur Zeit mal wieder dabei bin neue Rezepte auszuprobieren bzw. altbewährte zu kochen dürft ihr euch auf viel Leckeres freuen :)

Liebe Grüße
Ayumi

Kommentare:

  1. Hmpf.. anscheinend ist es keine gute Idee mit leerem Magen Blogposts zu lesen :3 Habe gerade richtig Appetitt *höhö*

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt total gut aus! Ich muss unbedingt noch was mit Äpfeln backen, es gab diesen Herbst erst einen Apfelkuchen^^

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner