11. September 2012

4

{Rezepte} Kleine Zitronengugelhupf

Für das Picknick am Sonntag habe ich ja kleine Gugelhupf gebacken. Das Rezept ist wirklich  ganz simpel, aber auch total lecker. Richtig fluffig & total zitronig. So hab ich bisher keinen hinbekommen. Die Gugelhupfsilikonformen gibt es zur Zeit bei Aldi für kleines Geld. Immer im Zweierpack. Blümchen, Sterne & Muscheln. Falls also jemand von euch noch nach sowas sucht, schnell vorbei schauen. Die sind nämlich sicher ganz schnell in den Küchenschränken verschwunden ;) Aber genug Geblubber, zum Rezept:


                                                                 Zutaten für 6 Stück:                                                              

120 g Zucker
120 g Butter
120 g Mehl
2 Eier
2 TL Backpulver
1 Zitrone
70 g Puderzucker


                                                                        Zubereitung:                                                                    

Die Zitrone auspressen & den Saft auffangen.
Zucker, weiche Butter, Mehl, Eier, Backpulver & zwei Drittel des Zitronensaftes zu einem Teig verarbeiten.
Teig in die Form füllen & bei 175°C ~ 25 Minuten backen lassen.
Darf nicht hellbraun werden!
Aus dem restlichen Zitronensaft & dem Puderzucker eine Glasur anrühren.
Nach dem Abkühlen aus der Form lösen & mit der Glasur überziehen.
Mit bunten Zuckerperlen verzieren.

Liebe Grüße
Ayumi

Kommentare:

  1. klar können wir gerne machen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank :3

    Das sieht ja mal hammer lecker aus *_*
    vor allem hab ich grad gemerkt, dass ich dir laut google friend connect nicht folge Oo sehr merkwürdig... Lesen tu ich ihn ja. Echt komisch.. Naja dann halt jetzt :D

    Liebe Grüße, Steph
    http://huitiemeart.blogspot.com

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner