9. August 2012

2

{Rezept} New York Cheesecake

Das tolle Rezept stammt ursprünglich von Ina von Cityglamblog, wo ich es gesehen habe & auf meine "Das-wird-Nachgebacken"-Liste  gesetzt habe. Da der Liebste am Montag Geburtstag hatte, war das ein guter Anlass. & da er außerdem so lecker ist, gibt es hier für euch nochmal das Rezept:

Zutaten:

200 g Vollkornkekse
100 g Butter
125 g Zucker
700 g Magerquark
400 g Frischkäse
3 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
Zitronenaroma
gefrohrene Beeren
Zucker
2 EL Speisestärke


Zubereitung:

Für den Boden zerkrümelt ihr die Kekse in einem Beutel ganz klein.
Dann wird das ganze mit der Butter zusammengematscht & in eine gut gefettete Backform gegeben. Dort den Boden schon gleichmäßig andrücken.
Bei 170°C darf das ganze für ~ 10 Minuten in den Ofen.
Abkühlen lassen, Ofen auf 180°C heizen.
 Den Zucker, den Magerquark, den Frischkäse, die Eier, den Vanillezucker 
& etwas Zitronenaroma verrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.
Den Teig auf den Boden geben & ~ 40 Minuten backen.
Rausholen, abkühlen lassen.
Die Beeren in einen Topf geben & erhitzen. Zusammen mit 2 EL Speisestärke pürieren.
Die Masse auf dem Kuchen verteilen & eine Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

Simpel, Schnell & gut vorzubereiten!
Außerdem natürlich extrem lecker ^-^

Liebe Grüße
Ayumi

Kommentare:

  1. Oh wow, der sieht so verdammt lecker aus und scheint auch echt relativ einfach in der Zubereitung zu sein! Das muss ich unbedingt bald mal ausprobieren. :D
    Vielen Dank für's Zeigen (auch wenn ich jetzt extrem Bock auf Kuchen habe).
    Liebe Grüße,
    Karo

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, sieht das lecker aus, das muss ich auch mal machen

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner