15. August 2012

3

{Rezept} Flammkuchen

Dieses Rezept ist super wenn es schnell gehen muss. Außerdem find ich es absolut lecker. Das gab es bei uns für die Verwandten auf dem Geburtstag des Liebsten. Das schöne ist auch, dass man ihn entweder herzhaft oder süß belegen kann. Neben den beiden Versionen die ich euch jetzt zeige, kann man ihn aber auch mit Kartoffeln, Zwiebeln, Spinat oder ... belegen. Der Fantasie sind da denke ich kaum Grenzen gesetzt. Ähnlich wie bei Pizza ;)



Zutaten:

Fertiger Pizzateig
2 Becher Creme Fraiche
Schinkenwürfel & Lauch oder Apfel & Zimt-Zucker


Zubereitung:

Den Pizzateig ausrollen & den Ofen vorheizen.
Den Creme Fraiche auf dem Teig verteilen.
Dann entweder die Schinkenwürfel & den klein geschnittenen Lauch darauf verteilen,
oder aber Apfelspalten & diese dann mit Zimt & Zucker bestreuen.
Dann nach Packunsanweisung in den Ofen tun & warten bis er goldbraun ist.
Hmmmm ...

Viel Spaß beim Nachkochen.
Ayumi

Kommentare:

  1. Irgendwann fress ich deinen Blog auf wenn du weiter so leckere Rezepte postest XDD
    Aber ernsthaft, danke für die Mühe immer *-*
    Ich finde sie alle sehr hilfreich und muss einige echt mal ausprobieren :3

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt bringst du mich auf Ideen. ICh muss mal das Rezept raussuchen was ich immer für meinen Flammkuchen mache. Den Teig mach ich nämlich immer selber (da schmeckt das noch besser und fluffiger xD).

    Ich hab mal ne persönliche Frage: Würdest du immer wieder die Ausbildung zur Erzieherin machen oder würdest du dich umentscheiden?

    Ich überlege ja selbst Erzieherin zu werden und bin noch ratlos ob ich das wirklich machen möchte. :§

    Lieben Gruß

    Bella

    AntwortenLöschen
  3. Mhh, Flammkuchen! Essen wir immer auf unserer Kerwe und ich liebe sie! :)

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner