6. Mai 2012

0

[Rezept] Pfirsichtarte - Leckerer Sonntagskuchen

Wenn das Wetter schon nicht sommerlich ist, dann doch bitte der Sonntagskuchen ;D Nach all der Muffinbackerei hatte ich mal wieder Lust einen richtigen Kuchen zu backen. Aber bitte nix zu süßes & bitte etwas fruchtig frisches. Der Liebste fügte noch Streusel auf die Liste hinzu die der Kuchen erfüllen müsste. & da passt die Pfirsichtarte wirklich super. Einfach super lecker! & auch gar nicht schwer zu machen. Sieht ehrlich nur viel aus ;) Auf den Fotos könnt ihr übrigens schonmal erahnen wie meine Küchenwand neuerdings aussieht. Das ganze Ergebnis zeige ich euch aber wenn es wirklich ganz fertig ist.



Zutaten:

Teig:
2 EL Zucker
50 Butter
200 g Mehl
100 ml Milch

Streusel:
75 g Zucker
100 g Butter
1,5 Pck. Vanillezucker
110 g Mehl

Creme:
125 g Joghurt
200 g Creme Fraiche
2 EL Zucker
1 EL Speisestärke

Belag:
1 große Dose Pfirsiche in Scheiben



So geht's:

Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Pfirsiche abtropfen lassen.
Eine Springform fetten.

Den Teig herstellen, indem man zuerst den Zucker mit der Butter schaumig rührt. 
Dann das Mehl zugeben & verrühren. 
Die Milch zugeben bis ein glatter Teig entstanden ist. 
Zum verrühren am besten Knethaken verwenden. 
Den Teig als Boden in die Springform drücken.
Der Rand sollte ca. 2,5 cm hoch sein.
Den Boden kalt stellen.

Danach fertigt man die Streusel an.
Dazu vermischt man den Zucker, den Vanillezucker & das Mehl.
Nun gibt man die Butter in Flöckchen zu & verknetet alles mit den Fingern.
Sollte der Teig nicht richtig krümelig werden, einfach etwas mehr Mehl benutzen.
Die fertigen Streusel kalt stellen.

Für die Creme mischt man den Joghurt, das Creme Fraiche, den Zucker & die Speisestärke.
Am besten einen Moment ruhen lassen, so dass sich eventuelle Klümpchen auflösen können.
Dann die einen Teil der Creme auf dem Boden verteilen.
Die Pfirsichscheiben gleichmäßig darauf verteilen & etwas runterdrücken.
Die restliche Creme darauf verteilen, so dass die Pfirsiche möglichst bedeckt sind.
Die Streusel darauf verteilen & den Kuchen in den Ofen geben.
Ca. 30 - 40 Minuten backen.
Ich habe meinen 30 Minuten etwas weiter unten gehabt
& ihn dann nochmal ca. 5 Minuten weiter oben backen lassen,
weil meine Streusel noch sehr hell waren.
Auskühlen lassen & dann genießen.


Viel Spaß beim Nachbacken!
Ayumi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
© Design by Neat Design Corner