27. April 2012

5

[Rezept] Rhabarber Crumble

Die Rhabarberzeit hat angefangen. & da ich noch nicht so viel damit gekocht oder gebacken habe, wollte ich direkt mal was ausprobieren. Leider fehlte mir diese Woche die Zeit um den Rhabarber selbst zu verarbeiten. Also reichte ich das Rezept an den Liebsten weiter & dieser zauberte ein wundervolles Essen. Geht als süße Hauptspeise, wenn man viel ist. Oder in kleineren Portionen als Nachspeise. Oder aber man reicht es bei warmen Wetter statt Kuchen. Garniert mit Vanilleeis & Sahne ist es jedenfalls ein Traum.


Zutaten:

500 g Rhabarber
100 g Zucker
100 g Mehl
50 g Haferflocken
95 g weiche Butter
1 unbehandelte Orange
¼ Päckchen Vanillepuddingpulver
1 TL Zimt


Zubereitung:

Orangenschale abreiben & 100 ml Saft auspressen. 
Die Orangenschale, 50 g Zucker, Mehl, Haferflocken & Zimt in einer Schüssel mischen. 
Die Butter zugeben & mit den Händen zu einem grobkrümeligen Teig verkneten. 
Den Rhabarber putzen & in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. 
Rhabarber mit Puddingpulver & 50 g Zucker mischen.
In eine ofenfeste Form geben. 
Den Orangensaft darüber gießen & den Teig darauf krümeln. 
Den Crumble auf dem Rost im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene 35-60 Minuten backen. Da muss man schauen wie der eigene ofen reagiert. Am besten keine Unluft verwenden.
Crumble aus dem Ofen nehmen & 10 Minuten ruhen lassen. 
Warm mit Sahne &/oder Eis servieren. (^o^)b

Kocht oder backt ihr auch mit Rharbaber?
Habt ihr empfehlenswerte Rezepte?

Ich wünsche euch einen guten Appetit!
Ayumi

Kommentare:

  1. Das muss ich auf jeden Fall mal ausprobieren, ich hab ewig keinen Rhabarber mehr gegessen und ich mag Appel Crumble schon so gern, da ist das sicher auch total lecker :)

    AntwortenLöschen
  2. ohh lecker :D ne tolle idee für den rhababer ^^

    AntwortenLöschen
  3. Danke für dein kommentar :) Da war ich in Aachen unterwegs, da war grade Kirmes ^^

    Liebe Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  4. mhmmm nomnom sieht das gut aus :) danke für das rezept <3

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner