24. März 2012

1

Frühlingsfreuden

 

Die letzte Woche & heute waren ja wohl traumhaft oder? Der Liebste hat den Balkon frühlingsfrisch gemacht & wir haben Steifmütterchen & Tausendschön eingepflanzt. Leider hat der liebste nur weiße Blumen bekommen, aber schön aussehen tut es trotzdem. 
Gestern haben wir dann auch schon draußen gegrillt & heute morgen auf dem Balkon gefrühstückt. Die Sonne war so warm, dass selbst ich Frostbeule nur im T-Shirt da saß. Da bleibt man doch auch gerne mal länger sitzen!



Außerdem habe ich heute morgen mal wieder gebacken. Feine Apfelmuffins. Der Teig ist super einfach zu machen & man kann sicherlich auch andere Fruchtstückchen untermengen oder den Teig anderweitig erweitern (^o^)b Also ran die Öfen Mädels!
Feine Apfelmuffins
Zutaten für 12 Stück:
125 g weiche Butter
120 g Zucker
2 Eier
200 g Quark
250 g Mehl
3 TL Backpulver
225 g Apfel


Zubereitung:

Backofen auf 180°C vorheizen.
Muffinform vorbereiten.
Butter & Zucker schaumig rühren.
Die Eier & den Quark unterrühren.
Mehl in den Teig sieben & Backpulver dazugeben.
Alles verrühren, dann den Teig beiseite stellen.
Äpfel schälen, entkernen & klein würfeln.
Unter den Teig heben & den Teig auf die Muffinförmchen verteilen.
~ 20 Minuten backen.
Abkühlen lassen & verzieren.
Guten Appetit!


Gleich kommen noch ein paar Freunde & wir spielen "Das Schwarze Auge". Ich freu mich riesig, da ich meine allererste Heldin aus dem 2er System ins 4er konvertriert habe & sie nun nach Jahren wieder mal wieder spiele! Sie ist übrigens eine Zwergin aus den Ambosbergen.

Spielt von euch zufällig auch jemand Pen & Paper?
& welches System & welchen Charakter spielt ihr?

Liebe Grüße
Ayumi

1 Kommentar:

  1. Lecker! Was mit Äpfeln könnte ich mal wieder backen.
    Ich hab auch mal eine Zeit lang DSA gespielt, aber unsere Gruppe kriegt es irgendwie nicht hin sich regelmäßig zu treffen. Vllt sollte ich sie nochmal dazu animieren^^

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner