11. August 2011

Heute morgen entdeckten der Liebste & ich, dass mein Kaninchen Amy humpelt. Sie zog die ganze Zeit die Pfote ein um diese nicht zu belasten. Da sie sich auch noch so seltsam hinlegte, hatte ich echt Angst, dass sie stirbt. Immerhin ist die gute bald 8 Jahre alt. Wir haben uns dann sofort angezogen & sich los zum Tierarzt. Nachdem wir gefühlt ewig nicht den Weg gefunden haben, weil der normale Weg, den wir immer fahren gesperrt ist, kamen wir dann an. Wir mussten auch gar nicht lange warten & die Tierärtzin hat dann direkt das Bein abgetastet. Die Gute hat sich irgendwie den Ellenbogen verknackst & auch ganz schöne Schmerzen. Das kann man allerdings nicht bandagieren bei einem Kaninchen. & auch sonst kann man nicht viel machen. Sie bekommt jetzt Schmerzmittel von uns & soll sich schonen. Also kein Spielzeug oder ähnliches im Käfig & nur eine ganz dünne Schicht Streu. Sie liegt jetzt eigentlich fast nur die ganze Zeit im Käfig. Ich denke sie will die Pfote nicht belasten. Das Ganze muss nun von allein verheilen. Nächste Woche haben wir nochmal einen termin zur Kontrolle. Da der morgens ist, werd ich nicht mit können. Muss ja nchste Woche leider wieder arbeiten. 3 Wochen gehen ganz schön schnell rum. Dabei bin ich jetzt gerade mal in die wirkliche Entspannungsphase gekommen.

 Arme Maus sitzt im Käfig

 Das kranke Pfötchen.

Das gute wenn man krank ist : Viel Grünzeug & viele Streicheleinheiten!



Bevor ich das endgültig vergesse. Ich wollte noch am Gewinnspiel von Julie teilnehmen. Dafür sollte man seine Lieblingsfarbe nennen & wenn man Lust hat einen Blogpost mit der Farbe verfassen. Meine Lieblingsfarbe ist Hellgrün. Also bin ich mal mit meiner Kamera durch die Wohnung gezogen & habe einige grüne Dinge eingefangen:



Jeden Donnerstag habe ich ja Mädelsabend. Da aber Riki nicht kann, werden Krümel & ich heute schonmal mit unserem Harry Potter Abend anfangen. Da sie morgen arbeiten muss, können wir natürlich nicht alle sehen, aber hey - immerhin. Ich habe auch mal wieder angefangen die Harry Potter Bücher zu lesen - immer wieder schön.


Ich mag zwar alle Bände ganz gern, aber die ersten Bände sind noch so "heiter". Dieses ganze entdecken der magischen Welt steht im Vordergrund. & ich finde das jedes mal auf neue spannend.
& da ich Lust hatte mich ein bisschen passend anzuziehen, ein paar Fotos von mir als Ravenclawschülerin. Leider habe ich bisher nur den Schal & den Zauberstab. Werde aber demnächst auch mal nach einer passenden Bluse Ausschau halten & mir endlich die Krawatte zulegen.



Schönen Abend euch!
Ayumi

Kommentare:

  1. <3 danke fürs mitmachen, mrs potter ^^
    grün is aber auch die beste farbe :D

    *streicheleinheiten fürs hasi mitschick*

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Arme kleine Amy. Hoffentlich geht es ihr bald wieder besser! :| Es ist so furchtbar, einem Haustier nicht direkt weiterhelfen zu können und einfach darauf warten zu müssen, dass es wieder besser wird...

    Hogwarts-Style steht dir aber. Ich finde ja, dass man sich viel öfter *besonders* anziehen sollte. :D

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner